Augen fusionieren - Augenübungen und Sehübungen

Natürlich besser Sehen Augentraining Berlin

Augentraining und Sehtraining
Tipps für gesunde Augen und gutes Sehen

Natürlich besser Sehen Sehtraining und Gesundheit
     
Visus Verlag

Augentraining Übung 7

Natürlich besser Sehen - Überblick
Augenübungen für die Gesundheit der Augen und ein gesundes Sehen Alle Augenübungen

 

Fusionieren

 

Diese Übung gehört zum Bereich Augen- und Blickübungen des ganzheitlichen Sehtrainings. Wichtig dabei ist, wie bei allen Sehübungen, die Atmung!

Beim Fusionieren geht es wie auch beim Akkomodieren darum, Gegenstände in verschiedenen Entfernungen klar zu sehen. Dabei ist besonders der Ziliarmuskel gefordert, der ringförmig an der Augenlinse zieht, sie abflacht oder sich wölben lässt und so auf verschiedene Sehentfernungen einstellt.

Achten Sie darauf, dass während der Übung die Atmung fließt, dass Sie also nicht den Atem anhalten oder stocken lassen. Atmen Sie durch die leicht geöffneten Lippen aus.

 

1. Halten Sie beide Hände nebeneinander etwa auf halber Länge der ausgestreckten Arme vor sich und schauen Sie auf die Handflächen. Fixieren Sie Ihren Blick (auf die Hände gerichtet) genau in diesem Abstand.

2. Nun ziehen Sie Ihre Hände ganz langsam gleichzeitig nach rechts und links auseinander. Sie werden bemerken, dass sich ab einem betimmten Abstand der Hände voneinander Ihre Augen ein neues Objekt zum Anblicken und Scharfstellen suchen möchten, und zwar das Objekt, das sich als nächstes hinter Ihren Händen befindet.

3. Lassen Sie die Atmung fließen, atmen Sie ruhig und gleichmäßig durch und beobachten Sie, wie Ihr Blick sich von selbst auf eine andere Entfernung einstellt. Versuchen Sie gleichzeitig aber auch, Ihre sich nach rechts und links aus dem Bild wegbewegenden Hände so lange wahrzunehmen, bis sie vollkommen aus Ihrem Gesichtsfeld verschwunden sind.

4. Atmen sie ruhig und gleichmäßig weiter, und blicken Sie entspannt geradeaus. Nun führen Sie die Hände wieder ganz langsam aufeinander zu. Nehmen Sie Ihre Hände bereits weit rechts und links im Bild wahr, während Ihre Augen noch entspannt geradeaus auf ein vor Ihnen befindliches Objekt scharf eingestellt sind.

5. Beobachten Sie, wann und wie Ihre Augen sich plötzlich entscheiden, ihre Entfernungseinstellung zu verändern und den Blickabstand auf die Hände einstellen.

6. Machen Sie dies ein paamal hintereinander, und atmen Sie die ganze Zeit ruhig und fließend durch.

7. Nach dieser Übung können Sie anschließend Fusionieren braucht eine anschließende Entspannung für die Augen und den Sehapparat palmieren.

 

Die Wirkung dieser Blickübung

Fusionieren (= Zusammenbringen) bezeichnet die Zusammenarbeit beider Augen. Sowohl das rechte als auch das linke Auge sieht je ein eigenes Bild. Die beiden Bilder überlappen sich in der Mitte. Dies wird durch die aufeinander abgestimmte Bewegung der äußeren Augenmuskeln erreicht.

Das Sehzentrum im Gehirn interpretiert die beiden sich überlagernden Bilder als ein einziges wahrgenommenes Bild. Beide Augen akkomodieren dabei gleichzeitig und stellen auf ein Objekt bzw. einen Punkt in der Mitte dieses Bildes scharf.

Wir Menschen akkommodieren und fusionieren also von Natur aus immer gleichzeitig. Daher hängen die Übungen "Akkomodieren" und "Fusionieren" eng miteinander zusammen. Bei der Übung AkkomodierenAkkomodieren richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den Blickabstand, auf die Entfernung von den Augen nach vorn zum Objekt. Bei der Übung "Fusionieren" richten wir die Aufmerksamkeit mehr auf die Wahrnehmung des gesamten Blickfeldes, also gleichzeitig nach vorn, nach rechts und nach links.

Sie benutzen bei dieser Übung Ihr normales Sehverhalten. Der Unterschied besteht zum einen darin, dass Sie diese Fähigkeit jetzt bewusst ausüben und steuern und sich dabei auch der Doppelbilder bewusst werden, und dass Sie dieses bewusste Sehen mit einer fließenden Atemweise durchführen. So gewöhnen Sie es sich ab, unbewusst beim Wechsel des Blicks und des Scharfstellens die Atmung zu blockieren und anzuhalten. (Dass und wie häufig Sie unbewusst die Atmung anhalten, wird Ihnen erst so richtig auffallen, wenn Sie diese Übung durchführen!)

Zum anderen ist diese Augenübung und Blickübung ein gutes Training für Ihre Ziliarmuskeln, für jene haarfeinen Muskelbänder, die die Wölbung Ihrer Linse mitbestimmen und dadurch das gesehene Bild in einer bestimmten Entfernung scharf stellen.

Menschen mit einer echten, also krankhafen Schielproblematik sind nicht fähig, bei dieser Übung Doppelbilder wahrzunehmen. Trotzdem können sie natürlich die Ziliarmuskeln durch das Blicken von fern auf nah und zurück auf fern trainieren.

 

Wenn Sie mehr persönliche Beratung und Unterstützung zu Ihrem Sehtraining brauchen:
Empfehlungen und persönliche Beratung zu Ihrem Sehproblem Sehtrainer in Ihrer Umgebung

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg mit Ihrem Sehtraining und ein baldiges besseres Sehvermögen!

die Sehtrainerin

Alle hier vorgestellten Übungen sind seit vielen Jahren in der Praxis erprobt und nach bestem Wissen zusammengestellt und beschrieben. Das befolgen dieser Anleitungen geschieht natürlich trotzdem in eigener Verantwortung des Benutzers dieser Website und auf eigene Gefahr. Der Gesamt-Gesundheitszustand und mögliche Einschränkungen aufgrund von Erkrankungen müssen vom Benutzer in Eigenverantwortung bedacht und mit dem behandenden Arzt abgesprochen werden.

nach oben

 

Sehtraining Augentraining

Gesundheit

Sehübungen: Alle Übungen Augentraining Akkomodieren Akkomodieren Augentraining Fusionieren Fusionieren Augenentspannung Palmieren Palmieren Augenentspannung Gähnen Gähnen-Dehnen Sehtraining Federn Federn Sehtraining Kopf Kopf-klopfen Sehtraining Abrollen Abrollen Schwingen Sehtraining Schwingen Kurzsichtigkeit Sehtraining Kurzsichtig Bildschirmarbeit Sehtraining Bildschirm Lachen

In Ruhe zuhause lesen: Kurzsichtigkeit Buch Bücher Sehtraining

Symptome und Fremd-Behandlung: Symptome Kurzsichtig Kurzsichtigkeit Augen Augennotfall Adressen Adressen Sehlehrer Sehschulen Homöopathie Verlag Impressum/AGBs

 

 
Auge Aufbau Sehen
Fehlsichtigkeit Sehschwäche Sehstörungen Behandlung
gutes Sehen durch Sehtraining - Methode Wirksamkeit Heilung
 
Augenübungen Sehübungen
 
Augeninfo Beratung
Fragen zum Sehtraining senden
 
Gesundheit allgemein

 

     

web design berlin