Homöopathie für die Augen

Natürlich besser Sehen Augentraining Berlin

Augentraining und Sehtraining
Tipps für gesunde Augen und gutes Sehen

Natürlich besser Sehen Sehtraining und Gesundheit
     
Visus Verlag

Augen und Homöopathie

Natürlich besser Sehen - Überblick

 

Homöopathie für besseres Sehen


Die Homöopathie kann eine äußerst wirksame Heilbehandlung bei vielen Arten von Beschwerden und Krankheiten sein. Auch die Augen und das Sehen können mit Hilfe von Homöopathie positiv beeinflusst werden.

 

Homöopathie - schnelle Tipps oder gründliche Behandlung?

Schnelle Tipps zur Selbstbehandlung wie "Augentrost (Euphrasia officinalis) gegen Augenermüdung oder Gerstenkorn" werden Sie hier nicht finden, denn homöopatische Mittel, die - wie andere Medikamente - eine Wirkung haben, können genauso - wie andere Medikamente - auch ungewollte Nebenwirkungen zeigen, wenn das homöopatische Mittel, die Dosierung und die Dauer der Einnahme nicht genau auf Ihre persönliche Gesundheits-Situation abgestellt sind.


homöopatische Präparate

Verschiedene homöopatische Präparate wirken auf das Auge als Organ, auf den Sehapparat mit seinen Nervenbahnen bzw. die Gehirntätigkeit ein, oder helfen z.B. im psychosomatischen Sinne, Ihre inneren Blockaden aufzulösen, falls diese bei Ihnen vielleicht ein besseres Sehen verhindern.

Es gibt also nicht "das homöopatische Mittel für Augen und Sehen", sondern es braucht eine gründliche Untersuchung ihrer Person, Ihrer Gesundheit insgesamt und Ihrer ganz persönlichen Sehprobleme, um innerhalb der Homöopathie das für Sie geeignete Mittel, die Dosierung und Dauer der Einnahme festzulegen.


Homöopathie als Ergänzung

Dann aber kann die Homöopathie eine gute und sinnvolle Ergänzung zum ganzheitlichen Augentraining und Sehtraining sein:

bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Alterssichtigkeit genauso wie bei Grünem oder Grauen Star (Glaukom oder Katarakt), erhöhtem Augeninnendruck, bei müden Augen durch zuviel Bildschirmarbeit, wenn das Sehsystem z.B. durch Stress allgemein überlastet ist, und bei vielen anderen Sehproblemen.

Die Homöopathie kann Ihr eigenes, aktives Sehtraining mit all seinen Facetten zwar nicht ersetzen, aber ein guter und erfahrener homöopatisch arbeitender Arzt (es muss in diesem Fall kein Augenarzt sein) oder Heilpraktiker wird Ihnen als Ergänzung Ihres Sehtrainings bestimmt weiterhelfen können.

 

Homöopathie als Hilfsmittel zum Sehtraining

So können Sie die Homöopathie als ein weiteres Hilfsmittel zum Augentraining und Sehtraining benutzen.

 

Sehtraining Augentraining

Gesundheit

Sehübungen: Alle Übungen Augentraining Akkomodieren Akkomodieren Augentraining Fusionieren Fusionieren Augenentspannung Palmieren Palmieren Augenentspannung Gähnen Gähnen-Dehnen Sehtraining Federn Federn Sehtraining Kopf Kopf-klopfen Sehtraining Abrollen Abrollen Schwingen Sehtraining Schwingen Kurzsichtigkeit Sehtraining Kurzsichtig Bildschirmarbeit Sehtraining Bildschirm Lachen

In Ruhe zuhause lesen: Kurzsichtigkeit Buch Bücher Sehtraining

Symptome und Fremd-Behandlung: Symptome Kurzsichtig Kurzsichtigkeit Augen Augennotfall Adressen Adressen Sehlehrer Sehschulen Homöopathie Verlag Impressum/AGBs

 

 
Auge Aufbau Sehen
Fehlsichtigkeit Sehschwäche Sehstörungen Behandlung
gutes Sehen durch Sehtraining - Methode Wirksamkeit Heilung
 
Augenübungen Sehübungen
 
Augeninfo Beratung
Fragen zum Sehtraining senden
 
Gesundheit allgemein

 

     

web design berlin