Augennotfall - Erste Hilfe

Natürlich besser Sehen Augentraining Berlin

Augentraining und Sehtraining
Tipps für gesunde Augen und gutes Sehen

Natürlich besser Sehen Sehtraining und Gesundheit
     
Visus Verlag

Augen - Notfall

Natürlich besser Sehen - Überblick

Der Rettungsdienst
der Feuerwehr
in Deutschland bundesweit einheitlich:

Telefonnummer
112

 

Erste Hilfe für die Augen

 

Verletzung - Augenschmerzen - entzündete Augen A. Verletzung, Augenschmerzen, rote Augen

akuter Sehverlust mit oder ohne Schmerzen B. akuter Sehverlust (mit oder ohne Schmerz)

Falls Sie diese Symptome an sich oder einer anderen Person bemerken, sollten, müssen Sie unbedingt schnell handeln!

Wenn man bedenkt, wie wertvoll die Augen für uns sind, ist es erstaunlich, wie viele Menschen nichts darüber wissen, wann überhaupt ein Augen-Notfall vorliegt.
In den hier genannten Situationen hilft kein ganzheitliches Sehtraining, keine Augenübung, keine alternative Therapie und kein bewährtes Hausmittel.

Viele dauerhafte Augenschäden und Erblindungen wären vermeidbar, wenn mehr Menschen wüßten, bei welchen Symptomen man demnächst einen Termin beim Augenarzt vereinbaren sollte und wann man sofort handeln muss, weil jede Stunde, jede Minute des Wartens irreversible Schäden bis zur Blindheit verursachen kann.

 

A. Verletzung, Augenschmerzen, rote Augen

Eine Verletzung kann z.B. sein:
1. eine Verätzung durch Säure oder Lauge
2. eine offene Wunde durch eine mechanische Verletzung des Auges
3. ein Schlag auf´s Auge

 

1. Verätzung durch Säure oder Lauge
Hier zählt jede Sekunde. Augenärzte empfehlen, sofort zu spülen, am besten mit klarem Wasser (um keine Zeit mit der Suche nach einer geeigneten Spüllösung zu verschwenden), und dies mindestens 15 Minuten lang, um die Säure oder Lauge zu verdünnen und auszuschwemmen. Im Idealfall kann sich während dieser Zeit eine zweite Person schon um einen Transport zur nächsten Augenklinik (z.B. örtliche Feuerwehr, Rettungsdienst) kümmern.

2. offene Wunde durch mechanische Verletzung des Auges
Auch wenn die Verletzung nur klein ist und nicht dramatisch aussieht - wenn Ihnen mehr als ein lästiges Staubkorn ins Auge geraten ist, wenn das Auge gerötet bleibt oder gar geblutet hat, sollten Sie Ihr Auge baldmöglichst - und das heißt nicht erst in der nächsten Sprechstunde - von einem Augenarzt untersuchen lassen. Es könnte z.B. ein kleiner Fremdkörper noch im Auge stecken. Damit nicht genug, dieser Fremdkörper könnte zusätzlich auch noch Bakterien mit ins Auge getragen haben, die - unbehandelt - sehr bald eine größere Entzündung verursachen können.

3. Schlag auf´s Auge
Das, was am "blauen Auge" so furchtbar aussieht, ist meist ein recht harmloser Bluterguss unter der Haut rings um das Auge herum. Es kann aber durch einen Schlag durchaus auch Schäden innerhalb des Auges geben, die nicht sichtbar und auch nicht unbedingt speziell an dieser Stelle fühlbar sind. Also: nicht nur, wenn Sie Doppelbilder sehen: vorsichtshalber lassen Sie sich umgehend vom Augenarzt untersuchen.

 

B. akuter Sehverlust (mit oder ohne Schmerz)

Wenn Sie plötzlich "Blitze" sehen, so etwas wie "Rauch", "Nebel" oder "Ruß" vor Ihren Augen aufsteigt oder sich wie ein Vorhang von oben herabsenkt, wenn plötzlich vermehrt "Mücken", kleine "Flecken" vor Ihren Augen tanzen, wenn Sie "Schatten" oder "dunkle Balken" sehen oder in Teilen des Sehfeldes gar nichts mehr sehen können, dann kann es sein, dass jede Minute zählt, um Ihr Augenlicht zu retten. (Diese Sehphänomene können, aber müssen durchaus nicht mit Augenschmerzen einhergehen).

Die kleinen "Mücken" hat wohl schon jeder schon mal gesehen, z.B. wenn der Kreislauf einen Tiefpunkt hat, bei Übermüdung oder nach größerer Anstrengung. Meist ist es harmlos und vergeht bald wieder.
Wenn dieses "Mückensehen" oder eines der anderen Sehphänomene aber plötzlich und stark auftritt, kann es auch ein Anzeichen sein für einen akuten Glaukomanfall, für eine Netzhautablösung, für den Verschluss einer Arterie, für eine Durchblutungsstörung im Gehirn.

In diesem Fall ist nicht zügiges, nicht baldiges, sondern "augenblickliches" Handeln absolut nötig. Auch wenn Ihnen nichts wehtut und Sie keinen Notfall "spüren": Handeln Sie so, als hätten Sie (oder jemand in Ihrer Umgebung) z.B. einen Herzinfarkt.

Medizinisch betrachtet ist eine Netzhautablösung oder ein Glaukomanfall natürlich kein Infarkt, aber die Dringlichkeit der Behandlung ist dem durchaus gleichzusetzen:

Sie brauchen sofort eine Operation, und jede Minute zählt. Sie handeln durchaus angemessen, wenn Sie in diesem Fall zum Beispiel nachts oder am Wochenende die örtliche Feuerwehr oder sonstige Notfallhilfe rufen, so wie Sie es, zu jeder Zeit und an jedem Ort, bei einem Verkehrsunfall mit Verletzten tun würden.

die Telefonnummer für Erste Hilfe in Deutschland

Die Telefonnummer des Rettungsdienstes der Feuerwehr in Deutschland ist bundesweit einheitlich:

Telefonnummer
112

Auch in Bundesländern, in denen die Feuerwehr nicht selbst einen Rettungsdienst betreut, wird man Ihre Meldung von dort aus schnellstens an den örtlichen Rettungsdienst weiterleiten.

Schildern Sie die Symptome, sagen Sie dazu, Sie würden einen akuten Glaukomanfall bzw. eine akute Netzhautablösung vermuten. Die Rettungssanitäter bzw. Rettungsassistenten sind auch über diese Art von medizinischen Notfällen fachlich informiert und werden Sie so schnell wie möglich zur nächsten Augenklinik fahren.

Eigentlich brauchen Sie ja nur einen schnellen Transport, aber selbst fahren sollten Sie in dieser Situation auf keinen Fall - und die Rettungsdienste finden außerdem sofort heraus, in welcher Klinik ein Operateur anwesend ist und melden Sie schon dort an.

- Die Dramatik der Schilderung soll Ihnen durchaus keine Angst machen: es geht nur um die Schnelligkeit, Sie an den Ort der richtigen Behandlung zu bringen.

Die Operation selbst ist keineswegs so groß und beängstigend. Wenn z.B. Ihr Auge unter dem Druck von zuviel Flüssigkeit steht (der typische Glaukomanfall, siehe Grüner Star Glaukom), so braucht der Augenarzt nur einen kleinen "Pikser" durch den Tränenkanal zu stechen, schon fließt das Zuviel an Flüssigkeit ab, und wenn Sie rechtzeitig dort waren, hat das Auge keinen Schaden genommen und Sie können wieder nach Hause gehen.

Selbst das "Anheften" der Netzhaut bei einer aktuten Netzhautablösung ist für den Operateur zwar durchaus eine zu würdigende Arbeitsleistung, aber für den Patienten eher eine vorübergehende Unannehmlichkeit als das, was man sich im allgemeinen Schreckliches unter einer "dramatischen Notoperation" im Krankenhaus vorstellt.

Das Wichtige ist nicht immer angenehm, aber manchmal eben nötig, und allein durch das Wissen, wie Sie im Fall der Fälle am besten handeln, können Sie sich jetzt entspannen und sich den angenehmeren Themen des ganzheitlichen Sehtrainings zuwenden.

Augenkurse Seminare, Kurse und persönliche Beratung

nach oben

 

Sehtraining Augentraining

Gesundheit

Sehübungen: Alle Übungen Augentraining Akkomodieren Akkomodieren Augentraining Fusionieren Fusionieren Augenentspannung Palmieren Palmieren Augenentspannung Gähnen Gähnen-Dehnen Sehtraining Federn Federn Sehtraining Kopf Kopf-klopfen Sehtraining Abrollen Abrollen Schwingen Sehtraining Schwingen Kurzsichtigkeit Sehtraining Kurzsichtig Bildschirmarbeit Sehtraining Bildschirm Lachen

In Ruhe zuhause lesen: Kurzsichtigkeit Buch Bücher Sehtraining

Symptome und Fremd-Behandlung: Symptome Kurzsichtig Kurzsichtigkeit Augen Augennotfall Adressen Adressen Sehlehrer Sehschulen Homöopathie Verlag Impressum/AGBs

 

 
Auge Aufbau Sehen
Fehlsichtigkeit Sehschwäche Sehstörungen Behandlung
gutes Sehen durch Sehtraining - Methode Wirksamkeit Heilung
 
Augenübungen Sehübungen
 
Augeninfo Beratung
Fragen zum Sehtraining senden
 
Gesundheit allgemein

 

     

web design berlin